Theodor Lessing

Bildung ist Schönheit

Wir machen nicht mit!
Theater-Seele
Der Prophet

Günter Kunert (S. 19 f.): „Bewundernswert an Lessing ist sein ‚Dennoch‛, sein ‚Trotzdem‛, sein Widerstand sowohl gegen den Betrieb wie gegen das überwältigende Getriebe der zur Maschinerie verwandelten Gesellschaft. Einer seiner Text-Titel verkündet diese unerschrockene Haltung in einem Satz: ‚Ich warf eine Flaschenpost ins Eismeer der Geschichte.‛ Eine Flaschenpost mag stets nur einzelne Individuen zu erreichen, niemals deren Gesamtheit, sonst wäre sie keine mehr. Mich jedenfalls hat sie erreicht. Und beim Entziffern ihrer Botschaft habe ich, als handele es sich um ein Gesundheitselixier, eine Stärkung meiner selbst erfahren. Diese Botschaft heißt: Fürchte Dich nicht! Wie du auch bist, du bist nicht allein. Mehr darf man von einer Flaschenpost nicht erwarten.“

Günter Kunert
Theodor Lessing – Der Prophet

Vortrag vom 26.1.1995 in der VHS Hannover
Bremen 1995, ISBN 3-924444-83-8, erschienen im Donat Verlag Bremen

© Gundlach Stiftung 2005-2017